Abat-jour

Aus RDK Labor
Wechseln zu: Navigation, Suche

englisch: Abat-jour, skylight, trunk-light; französisch: Abat-jour, fenêtre en pente; italienisch: Paralume.


K. K. Eberlein (1933)

RDK I, 16–17


Abat-jour hat 3fache Wortbedeutung. In der Architektur nennt man so das schräge Fenster mit abfallender Laibung (fenêtre en pente, sky-light window, trunk-light), das mit hoch einfallendem Licht als Kellerfenster oder Atelierfenster bekannt ist und teilweise auch im Mus. als Oberlicht Verwendung fand. Im Kunstgewerbe heißt so der französische Lampen- oder Lichtschirm, der das gesammelte Licht nach unten wirft, aber nicht mit dem Reflektor der Akademielampe zu verwechseln ist. Schließlich hat eine gewisse Art verstellbarer Jalousien, die das Licht schräg von oben ins Fenster leiten, diesen Spezialnamen.

Verweise